Zwei A-Flüge an einem Tag

Wir gratulieren Gianluca Möller (2.v.L.) und Silvio Karger (3.v.L.) zu ihrer bestandenen A-Prüfung. Das erste Mal alleine im Cockpit des modernen Schulflugzeugs ASK 21 zu sitzen ist schon ein aufregendes Erlebnis und bleibt für die beiden Flugschüler ein unvergessliches Ereignis. Fluglehrer Eike Schramek (1.v.L.) und Jürgen Möhle (1.v.R.) beobachten ihre Schützlinge jetzt vom Boden aus. Der nächste Schritt für die beiden Flugschüler ist dann der Umstieg auf das einsitzige Segelflugzeug vom Typ ASK 23.