Flugzeugschlepp in Helmstedt

Mit kleiner Pilotenanzahl wurden Mitte Oktober Flugzeugschlepps zur Schulung, Scheinverlängerung und Inübunghaltung gemacht.

Mit unserer ASK21 auf der Straße und der Dimona im Flug haben wir (Wolfgang, Frederic, Gerhard und Uwe) uns frühmorgens auf den Weg nach Helmstedt begeben.

Da unser Flugplatz in Stüde z.Z. für F-Schlepps nicht zur Verfügung steht, waren wir in der glücklichen Lage diese mit unseren Fliegerfreunden vom LSV Helmstedt gemeinsam auf deren Flugplatz durchzuführen zu können.

Auch konnten Erfahrungen im Flugzeugschlepp hinter dem Helmstedter Ultraleichtflugzeug gesammelt werden.