SG-38   D-6120

Der SG-38 ist mit 10,4 m Spannweite unser Oldtimer. Dieses Flugzeug wurde bei uns im Jahre 1952 im Verein selbst gebaut, war lange für uns verschollen und ist nach 52 Jahren Abwesenheit 2012 wieder zurückgekommen. Er ist zurzeit nicht flugfähig. Im Vereinsbetrieb wurde dieses Flugzeug bei uns zur Schulung und zum reinen Vergnügen eingesetzt.

Technische Daten

Hersteller

Konstrukteur

Klasse

Erstflug dieses Musters

Startarten


Zulässige Höchstgeschwindigkeit

Geringstes Sinken

Beste Gleitzahl

Länge

Spannweite

Flügelfläche

Sitze

Leergewicht

Max. Abfluggewicht (MTOW)

Zuladung

Amateurbau

Edmund Schneider, Ludwig Hofmann

Schulgleiter

1938

Gummiseil-, Auto-, Winden- und (Flugzeugschleppstart)

115 km/h IAS

1,85 m/s

8,3

6,28 m

10,41 m

16,0 m²

1

Ca. 120kg

210 kg

90 kg